Infos

Tickets

Der Eintritt zu den meisten Konzerten der Cologne Music Week ist FREI! Hier gilt es: First Come, First Serve. Es ist keine Anmeldung im Vorfeld nötig.
Nur für unsere diesjährige Klubnacht im Gewölbe am Freitag, den 22.10., benötigt ihr ein Ticket. Den Ticket VVK findet ihr unter folgendem Link: https://bit.ly/ticketsxcmw

Ebenfalls erfordert die Teilnahme an der NRW Music Conference eine vorherige Anmeldung. Hier könnt ihr euch anmelden: https://bit.ly/ticketsxnrwmusicconference

CoronaSchutzVO

2G+-Regelung laut CoronaSchutzVO in der ab 15. September gültigen Fassung

Bitte beachtet die geltenden Hygienevorschriften: Zutritt zu unseren Konzerten wird euch nur gewährt, wenn ihr entweder
a) einen Nachweis über die vollständige Impfung (14 Tage nach der letzten Impfung)
b) über eine Genesung (bis 6 Monate nach Infektion) oder
c) einen negativen PCR Test (nicht älter als 24 Std.) vorweisen könnt.

Ebenfalls zu beachten ist das Tragen von Masken in Warteschlangen.

Haltet beim Einlass bitte euer Ticket, euren Nachweis (2G+) und euren Ausweis bereit, so kann der Einlass schneller und unkomplizierter abgewickelt werden. Da der ganze Einlassprozess durch die Prüfung aller Dokumente mehr Zeit in Anspruch nimmt, plant bitte eine frühzeitige Anreise ein.

Solltet ihr euch nicht gut fühlen und Symptome wie Kopfschmerzen, Schnupfen, Husten, erhöhte Temperatur etc. aufweisen, möchten wir euch bitten, zu Hause zu bleiben und das Konzert nicht zu besuchen.

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Mithilfe!

Locations

Stadtgarten Köln
Venloer Str. 40, 50672 Köln


JAKI
Venloer Str. 40, 50672 Köln


Christuskirche
Dorothee-Sölle-Platz 1, 50672 Köln


Sankt Michael
Brüsseler Pl. 13-15, 50674 Köln


Gewölbe
Hans-Böckler-Platz 2, 50672 Köln


Zum Scheuen Reh
Hans-Böckler-Platz 2, 50672 Köln

Förderungen / Partner

Die Cologne Music Week wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Initiative Musik, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Köln, KölnBusiness Wirtschaftsförderung und Creative Europe und We Are Europe.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit popNRW, WDR Open Sounds, DIANA, der KLUBKOMM, dem popBoard NRW und vielen weiteren Partnern.

Barrierefreiheit

Grundsätzlich ist die Cologne Music Week darum bemüht, größtmögliche Barrierefreiheit bieten zu können. Die baulichen Besonderheiten der einzelnen Veranstaltungsorte lassen dies jedoch nur in einem eingeschränkten Rahmen zu.

Fragen

Ihr habt Fragen zum Programm oder wollt weitere Infos zur Cologne Music Week und zur NRW Music Conference?
Schickt uns eine Mail an: info(at)c-o-pop.de